Allgemein zu Jura

„Iura novit curia“ oder: „Das Gericht kennt das Recht“. Diesen alten, noch heute geltende und jedem Studierenden der Rechtswissenschaften geläufigen Grundsatz aus dem römischen Recht besagt, dass das Gericht die entscheidenden Rechtsnormen kennt und die Prozessparteien lediglich den Tatsachenstoff vortragen müssen. Die ironische Frage sei erlaubt: Gilt dies auch für Sie als Studentin oder Studenten an einer deutschen Hochschule?

Ist es nicht vielmehr so, dass Sie häufig den Überblick verlieren bzw. in der Menge an Normen, Theorien, Lehrmeinungen und Judikaten zu „versinken“ drohen? Und dann sollen Sie noch eine juristische Hausarbeit anfertigen und haben nur vier oder sechs Wochen Zeit? Ihre Überlegungen sind in sich stimmig und folgerichtig, Sie haben nur einen Fehler, an einer Stelle haben sie nicht exakt argumentiert oder haben eine Meinung vertreten, die sich schon seit Langem als „überholt“, weil widerlegt, erwiesen hat. Oder Sie haben mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen diskutiert und stellen fest, dass Sie einen entscheidenden Punkt übersehen haben? Es ist auch denkbar, dass Sie ein Auslandssemester absolvieren wollen, gleichzeitig aber, um nicht zu viel Zeit zu verlieren, eine Hausarbeit zum Erwerb eines dringend benötigten Scheins anfertigen müssen. Vielfach müssen Sie auch irgendwelche „exotischen“ Rechtsgebiete beackern, mit denen Sie noch nie zu tun hatten (und meist auch niemals mehr zu tun haben werden, so die Erfahrung).

Wie helfen unsere Autoren Ihnen bei der Abschlussarbeit Jura?

Wenden Sie sich an die juristischen Autoren und Berater von HAUCK & AUTOREN. Wir helfen Ihnen bei der Fertigstellung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Unsere Mitarbeiter sind allesamt hoch qualifiziert und verfügen über entsprechende Studienabschlüsse. Sie sind zur Stelle, sie springen ein, wenn bei Ihnen die Zeit drängt und erstellen für Sie Gutachten, fertigen – für Ihre Referendarausbildung - Urteile an, Expertisen sowie Seminararbeiten, Dissertationen, Hausarbeiten und Lösungsskizzen. Wir betreuen Sie auch als Doktorand. Unserer Autoren befassen sich mit allen gängigen Rechtsgebieten, die in den universitären Ausbildungsplänen enthalten sind, angefangen von A wie Abgabenrecht bis Z wie Zwangsvollstreckungsrecht sowie, zumindest in den Grundzügen, mit ausländischen Rechtsordnungen; sofern dabei Spezialfragen zu behandeln sind, können wir den Kontakt zu Spezialisten auch auf diesen Gebieten herstellen, um auch auf diesem Feld höchsten Ansprüchen zu genügen.

Wir bieten Ihnen Sicherheit, Sie erlangen das notwendige Wissen für einen erfolgreichen Abschluss Ihrer Studien. Und auf diese Weise kommen Sie dem Ziel immer näher, (wenigstens) einen Großteil der wichtigsten Normen zu kennen und zu beherrschen!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier:

 

Profilbild.png

Rufen Sie uns unverbindlich an. 
Tel. 040 32901 225

Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

 

Zu Ihrer Person

* Sind Pflichtfelder!

Zu Ihrer Anfrage

Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich.
Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.