Hilfe beim Schreiben der Bachelorarbeit

Das eigentliche Schreiben der Bachelorarbeit (Bachelor-Thesis) ist nur einer, wenn auch der wesentliche Teil der Bachelorarbeit. Es gilt hierbei, die erarbeiteten Erkenntnisse in einer überzeugenden und systematischen Form zu verschriftlichen. Hierfür ist es zunächst notwendig, dass Sie sich ein geeignetes Thema aussuchen. Hier sollten Ihre eigenen Interessen das ausschlaggebende Motiv sein. Manchmal schlägt der Professor ein Thema vor oder gibt Ihnen eine Auswahlliste für Themen der Bachelorarbeit.

Das Exposè

Ist ein Thema ausgewählt, reichen Sie beim betreuenden Professor Ihr Exposé für die geplante Bachelorarbeit ein. Es dient als Leitlinie für die Bachelorarbeit und enthält Angaben zu

  • Forschungsthema
  • Forschungsfragen
  • Forschungshypothesen
  • Forschungsmethodik sowie eine
  • Grobgliederung der Bachelorarbeit
  • allgemeinen Überblick über die zugrunde gelegte Fachliteratur
  • Zeitplan sowie Angaben zum geplanten Forschungsaufwand

Nach Rückmeldung durch den Professoren wird das Exposé meist noch bearbeitet und die Fragestellung weiter zugespitzt. Dem Prüfungsamt werden erst nach Annahme des Themas durch den betreuenden Professoren das Vorhaben und die geplante Abgabe der Bachelorarbeit gemeldet.

Die ersten Schritte

Das eigentliche Schreiben einer Bachelorarbeit beginnt, nachdem Sie sich nach dem Verfassen Ihres Forschungs-Exposés ausreichend mit der Fragestellung beschäftigt sowie umfassend Fachliteratur recherchiert und ausgewertet haben. Es wird zuerst immer ein Theorieteil mit Fragestellungen, Forschungshypothesen und bisherigen Forschungserkenntnissen aus der Fachliteratur verfasst.

Bei empirischen Bachelorarbeiten müssen Sie parallel das Forschungsinstrument entwickeln, mit dessen Hilfe die Untersuchung durchgeführt wird (z.B. bei sozialwissenschaftlichen Arbeiten Fragebogen oder Interviewleitfaden).

Bei experimentellen Arbeiten in den Naturwissenschaften muss das Forschungsdesign im Theorieteil erarbeitet und dokumentiert werden. Erst dann können Sie die empirische Erhebung/Untersuchung und die Verschriftlichung des empirischen Teils der Bachelorarbeit vornehmen.

Der Aufbau der Bachelorarbeit

Eine Bachelorarbeit besteht immer aus

  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schluss

1) Die Einleitung

In der Einleitung werden das Bachelorthema, die Forschungsfragen und -ziele sowie Forschungshypothesen und die Methodik benannt. Außerdem wird der Aufbau der Bachelorarbeit kurz vorgestellt. Im Einzelfall können persönliche Motive benannt werden.

2) Der Hauptteil

Erst im Hauptteil werden entlang der Gliederung die entsprechenden Argumentationslinien entwickelt und die einzelnen Aspekte des Forschungsthemas erörtert. Hier gibt es keine starren Vorgaben. Zentral ist allerdings, eine in sich konsistente und widerspruchsfreie Argumentationskette aufzubauen, die durch gut belegte Literaturquellen und Fachmaterialien bzw. durch eine eigene empirische Untersuchung oder Experimente untermauert wird.

Die Bachelorarbeit beginnt mit dem Verfassen eines Rohtexts: Anhand des Exposés und mithilfe der Strukturierung durch den bereits erstellten Gliederungsentwurf wird ein Text für die Bachelorarbeit verfasst, der die wesentlichen Punkte und Aussagen bereits enthält, aber im Verlauf mehrmals verfeinert und verbessert wird. Hierbei bietet sich an, bereits zu jedem Gliederungspunkt bzw. geplantem Kapitel vorab die wesentlichen Inhalte und den Seitenumfang stichpunktartig zu erfassen. Auf dieser Basis kann während des Schreibens jeder Punkt einzeln abgearbeitet werden. Einleitung und Fazit kommen beim Schreiben einer Bachelorarbeit in der Regel zum Schluss, doch empfiehlt sich bereits am Anfang das Schreiben einer groben Einleitung.

3) Der Schluss

Das Fazit bündelt die wesentlichen Erkenntnisse einer Bachelorarbeit und kann einen Ausblick auf zukünftige Forschungsfragen geben.

Darauf sollte man grundsätzlich achten

Beim Schreiben einer Bachelorarbeit ist ständig auf eine ordnungsgemäße Zitation aller benutzten Quellen zu achten. Das Literaturverzeichnis muss jede benutzte Literaturquelle der Bachelorarbeit enthalten. Ebenfalls gehört ein Abkürzungsverzeichnis, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis zu einer Bachelorarbeit. Die Abschlussphase des Schreibens einer Bachelorarbeit umfasst die genaue inhaltliche, stilistische und orthografische Feinüberprüfung der gesamten Arbeit. Nicht zu vergessen ist die Erklärung am Ende, in der der Autor versichert, dass er die Arbeit eigenständig verfasst hat.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schreiben Sie uns eine unverbindliche Anfrage - wir werden Sie mit hilfreichen Tipps, professioneller & kompetenter Zusammenarbeit sowie umfassenden Coaching überzeugen!

 

Profilbild.png

Rufen Sie uns unverbindlich an. 
Tel. 040 32901 225

Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

 

Zu Ihrer Person

* Sind Pflichtfelder!

Zu Ihrer Anfrage

Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich.
Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.