Medien im Allgemeinen

Befasst man sich wissenschaftlich mit den Medien, bietet sich einem ein kaum zu überblickendes Feld, das sich angesichts anhaltender Innovationen in der „virtuellen Welt“ zunehmend vergrößert und ständig erweitert. Im Vordergrund stehen dabei die Massenmedien und die Formen öffentlicher Kommunikation. Vorausgesetzt werden im Studium und in der Ausbildung Kenntnis auf vielen geisteswissenschaftlichen Gebieten, vor allem im Bereich der allgemeinen Literatur-, Kunst- und Theater- bzw. Musikwissenschaft. Studierende der Medienwissenschaften sind in Zeitungen, Zeitschriften und anderen Printmedien sowie im Fernsehen, in Online-Diensten und anderen Kommunikationsforen „zuhause“. Sie befassen sich mit Fernsehspielen, Hörspielen, E-Büchern, Online-Blogs und „klassischen“ Bereichen der Publizistik wie dem Feuilleton, dem Zeitungskommentar und dem Zeitschriftenartikel. Dabei werden alle Arten von Medien umfassend analysiert, kritisch bewertet und ihre Ausdrucksformen anhand theoretischer Konzeptionen eingeordnet.

Es liegt auf der Hand, dass „gestandene“ Medienwissenschaftlerinnen und Medienwissenschaftler Fähigkeiten und Kenntnisse auf vielen Feldern der Geistes- und Sozialwissenschaften mitbringen müssen. Die Medienwissenschaft ist auch eine Art Sozialwissenschaft. Hauptarbeitsgebiete sind die Medienanalyse, -geschichte und –theorie; hinzukommen inzwischen auch Gebiete wie Medienpädagogik (Internet!), -philosophie und auch Randbereiche wie Medienrecht. Allein diese kurze Aufzählung zeigt die Vielseitigkeit der Medienwissenschaft. Es ist daher kein Wunder, dass Studierende wiederholt fremder Hilfe bedürfen, um ihre Ausbildung mit Erfolg absolvieren zu können.

Wie helfen Ihnen unsere Autoren bei Ihrer Abschlussarbeit?

Unsere Autoren und akademischen Berater verfügen über das praktische Know-how und das notwendige Wissen in den angesprochenen Gebieten der Geisteswissenschaft. Stehen Bachelor-, Master-, Diplom- oder sonstige Arbeiten an, können Sie Ihnen zuverlässig „unter die Arme greifen“. Sie erhalten – selbstredend in der gewünschten akademischen Qualität und terminlich „auf den Punkt genau“ eine Ausarbeitung, die Sie als Vorlage für Ihre Arbeit verwenden können.

Es braucht nicht gesondert erwähnt zu werden, dass wir auch weitere Arbeiten für Sie übernehmen wie z.B. Quellenstudium, Recherchearbeiten, das unbedingt notwendige Lektorat und bei Bedarf eine Überprüfung auf Plagiate.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier:

 

Profilbild.png

Rufen Sie uns unverbindlich an. 
Tel. 040 32901 225

Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

 

Zu Ihrer Person

* Sind Pflichtfelder!

Zu Ihrer Anfrage

Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich.
Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.